Alle Woobooks A-Z





„Der Banker mit dem Stöckelschuh“ von Katja Kleiber

Die Privatdetektivin und Ex-Punkerin Sandy ermittelt in der schillernden Welt des Big Business, ein Banker wurde erschlagen. Der Fall scheint klar – bis Sandy aufdeckt, dass der Tote privat gerne Frauenkleider trug...

Das sagt das Lektorat: "Der schnodderige, lakonische Tonfall der Ich-Erzählerin macht diesen Krimi zu einem großen Vergnügen!"

 mehr Infos




„Die Kapitänin“ von Gitta Edelmann

Alberta Lefort hat es geschafft! Sie ist nicht nur die erste Kapitänin im Kommandostand des modernsten Luftschiffes Frankoallemanniens, sondern auch das Vorbild einer jungen Generation von Frauen, die im Jahr 1880 nach Gleichberechtigung streben. Doch dann gerät die Kapitänin unter Mordverdacht.  Als die Gendarmerie die Ermittlungen verschleppt, flieht Alberta Lefort aus dem Gefängnis, um selbst den Mordfall aufzuklären …

Das sagt das Lektorat: "Gitta Edelmanns Alternativwelt des Jahres 1880 ist eine faszinierende Utopie - und Alberta Lefort eine spannende Frauenfigur. Absolut lesenswert!"

 mehr Infos




„Ein Vater für mein Kind“ von Marcel Courant

Schon lange ist der schüchterne Leon in seine beste Freundin Karen verliebt, die seit dem Tod ihres Mannes ihr Kind alleine großzieht und die Arbeit auf ihrem Bauerhof alleine bewältigen muss. Als Karen mit dem Gedanken spielt, für ihre Tochter Lisa einen neuen Vater zu suchen, nimmt Leon seinen ganzen Mut zusammen und schreib Karen einen anonymen Liebesbrief. Er hat nicht mit Lisa gerechnet: Karens Tochter behauptet, der Brief stammt von dem Pferzüchter Wolfgang, auf dessen Hof das Fohlen lebt, das Lisa unbedingt haben möchte...

Das sagt das Lektorat: "Warmherzig, anrührend und amüsant - ein geerdeter Liebesroman zum Wohlfühlen"

 mehr Infos




„Ihr könnt mich mal!“ von Uwe Boll

Er ist einer der produktivsten, aber auch einer der umstrittensten Autoren und Regisseure, die jenseits des Atlantiks Karriere gemacht haben. Seine Fans lieben seine Arbeit, seine Kritiker verachten ihn. Hassmails und Morddrohungen füllen sein E-Mail-Postfach. Nach 30 Jahren im Filmgeschäft, blickt Uwe Boll zurück. Ohne Rücksicht auf sich und auf andere. Uwe Boll redet Klartext. Seine Botschaft an den Filmnachwuchs: „Kämpfen lohnt sich!“

Das sagt das Lektorat: "Ein Buchprojekt für die Fans von Uwe Boll und für alle, die eine durchsetzungsstarke, außergewöhnliche Persönlichkeit kennenlernen wollen."

 mehr Infos




„Liebeskummer PLUS erfolgreich versagt“ von Jasmin P. Meranius

Dreizehn Jahre hat Susanne in dem festen Glauben gelebt, dass Johannes sie so liebt, wie sie ist. Doch plötzlich steht ihre Welt Kopf: Johannes hat Schluss gemacht. Susanna will das nicht hinnehmen: Sie wird zu Anna, die nicht mehr länger  Zuschauerin ist, sondern zur Mitspielerin wird.  Da fällt es nicht nur Johannes schwer, ihr zu widerstehen ...

Das sagt das Lektorat: "Ein herrlich selbstironischer Liebesroman mit Kichergarantie - wunderbar!"

 mehr Infos




„Sandmann: Albtraumleben“ von Dieter Aurass

Es ist ein Fluch, der ihn sein Leben lang begleitet: Steht der Vollmond am Himmel, schläft der Sandmann ein und erwacht im Körper eines Fremden. Diesmal ist es der Kleinkriminelle Bodgan, der im Gefängnis auf seine Verurteilung wartet: Er soll seine Ehefrau ermordet haben. Als neuer Gastbewohner erkennt der Sandmann sofort, dass Bodgan unschuldig ist. Wird es ihm gelingen, Bodgans Unschuld zu beweisen und den wahren Mörder zur Strecke zu bringen?

Das sagt das Lektorat: "Die Erzählperspektive des Ich-Erzählers im Körper des Angeklagten gibt diesem Text eine ganz besondere Intensität - sehr spannend!"

 mehr Infos




„Sonnenwende“ von Markus Stromiedel

Berlin ächzt unter einer arktischen Kaltfront, ein Panzer aus Eis und Schnee bedeckt die Hauptstadt. Nacht für Nacht erfrieren Menschen in den Straßen der Stadt. Eines der Kälteopfer, die am Morgen tot aufgefunden werden, weckt die Aufmerksamkeit von Kommissar Paul Selig. Die Haut des Unbekannten wirkt verbrannt, als sei sie starker Sonnenstrahlung ausgesetzt worden. Und tatsächlich ergibt die Obduktion, dass der Tote nicht erfroren, sondern in großer Hitze verdurstet ist...

Das sagt das Lektorat: "Ein topaktuelles politisches Thema mit einem sehr sympathischen Ermittler."

 mehr Infos




„Superfuture“ von Sidney Ford

An der Schwelle zum 22sten Jahrhundert nimmt das erste zivile Sternenschiff "Superfuture" Kurs auf einen verbotenen Planeten. Stimmen die Gerüchte, dass hier der Teufel den Schlüssel zur Rettung der Menschheit bewacht? Der Kapitän des Schiffes, Céderic Mambatta, glaubt nicht an diese Geschichten - bis ein fremdes Wesen sein Schiff betritt und ihm ein unglaubliches Angebot macht...

Das sagt das Lektorat: "Eine mit überbordender Fantasie geschriebene Geschichte, visionär und wendungsreich. Beeindruckend!"

 mehr Infos




„Wer klaut schon eine linke Socke!“ von Gitta Edelmann

Zum Vorlesen für Kinder ab 6 und zum Lesen für Kinder ab 8

Die Zwillinge Jolanda und Jonathan trauen ihren Augen nicht, als sie eines nachts in der Waschküche auf zwei knallgrüne pelzige Außerirdische stoßen. Die beiden Wuschelwesen sind auf der Erde gestrandet und brauchen Hilfe. Und linke Socken...

Das sagt das Lektorat: "Spannend, lustig und gut geschrieben - perfekt zum Vorlesen und zum Lesenlernen."

 mehr Infos




„Zahltag“ von Mischa Bach

Was würdest du tun, wenn dir der aberwitzige Plan für den perfekten Raubüberfall praktisch in den Schoß fällt – und das auch noch, kurz bevor dich mit dem Ende der Schulzeit der sogenannte Ernst des Lebens unweigerlich einholt? Sam schmiedet mit ihren Freunden Max, Paul, Thomas und Gesa den perfekten Plan. Doch dann läuft alles anders …

Das sagt das Lektorat: "Eine ruhig erzählte Geschichte, die elegant die Balance hält zwischen Spannung, Coming-of-Age und Drama. Beste literarische Unterhaltung."

 mehr Infos



                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
Woobooks verwendet Cookies. Durch das Verwenden unserer Seite akzeptieren Sie die Cookie-Nutzung.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung
OK